News » Aktuell lesen

Literaturtage Ulm 2014

10.10.2014

Timo Mrazek – GorillaDephia auf den Kinder- & Jugendliteraturtagen in Ulm

Huzzah!
Es gibt wieder Schund zu bestaunen – an den »Kinder- & Jugend Literaturtagen« in Ulm, jetzt im kommenden November. Gleich zu Beginn eine dicke gedruckte Lüge in dem hier auffindbaren und auch nebenstehend abgebildeten Pamphlet (auf dass die Kleinen auch diesem importanten Baustein der Literatur begegnen) (der Lüge) (nicht dem Pamphlet) (ach, obwohl):
Schwaben können nämlich NICHT lustig.
So schauts aus.

Jedenfalls Obacht: Wir (alle!) merken uns Donnerstag, den 13. November 2014 und eilen flugs am selbigen in das Café Jam am Münsterplatz in Ulm. Jaha. Wichtig dabei wäre, spätestens um 18.00 Uhr wieder verschwunden zu sein, weil ab da kommt der Timo Mrazek, und den will eh keiner sehen.

Erwähnenswert an dieser Stelle: am 12. und 13. November nämlich, früh um Neune, ist der wundersame Christian von Aster ebenfalls in Ulm zugegen, um seinen ketzerischen Schund unters arglose Volk zu bringen. Wer ihn nicht kennt, selber schuld! Schämen und ändern, aber sofort! Der ist so was wie der deutsche Neil Gaiman, jedenfalls für mich. Unverpassbar.

 

Zurück